DEDE
Zur Startseite

Insidertipps

Mosel-Bulli Touren durch die Zeltinger Weinlagen mit Weinprobe

Lassen Sie sich im stilecht restaurierten VW Bulli durch die Weinberge chauffieren und genießen Sie die Weine dort, wo sie gewachsen sind. Das unvergleichliche Panorama gibt es gratis dazu!

Ab 4 Personen in T1 Samba oder im T2 Fensterbus ab € 40,- pro Person. Termine auf Anfrage unter 06532 93820.

Mehr Infos gibt eshier!

Der T2 Fensterbuszoom
 

Geführte Motor-Roller Touren

Geführte Motor – Roller Touren in den Weinbergen mit tollen Panorama Ausblicken und durch romantische Moselorte in der Weinkulturlandschaft Mittelmosel
Täglich ab 10.30 Uhr, andere Uhrzeit auf Anfrage
Inklusive Helm, gerne auch Ihren eigenen.
Vollgetankt 
Endgeschwindigkeit max. ca. 25 km mit dem Roller im Retro – Stiel
Preise ab € 50,- je Person

Mitfahren dürfen Personen ab 23 Jahre, sowie alle die mind. eine Mofa Fahrerlaubnis besitzen,sowie alle die einen höheren Führerschein als Mofa Fahrerlaubnis haben,sowie alle die vor dem 01.04.1965 geboren sind, auch ohne Führerschein.

Weitere Infos und Buchung: www.schmitz-mosel.de

Mit dem Retro-Roller unterwegs
 

Pappmaché-Puppen in Zeltingen und Rachtig

Aus Draht, Pappmaché, einer wetterfesten elastischen Masse gestaltet Irmhild Lamberty Figuren in Lebensgröße.
Diese Kunstobjekte dienen einerseits gewerblichen Interessenten zur Dekoration von Verkaufsräumen, Wartezimmern und Restaurants, andererseits aber auch Privatpersonen zur Verschönerung von Haus und Garten.
In jedem Fall erweisen sich die Werke als “Hingucker”, erregen Aufmerksamkeit und bieten so einen Anlass zur Unterhaltung.

Suchen Sie bei einem aufmerksamen Spaziergang durch Zeltingen und Rachtig die Puppen!

Und wenn Sie selbst eine für Ihren Betrieb oder Ihr Zuhause haben möchten, schauen Sie mal hier!

Architektur aus verschiedenen Epochen

Die Liste der Kulturdenkmäler ist lang. Aber oft sind es die kleinen Dinge, die einen Ort mit seiner Geschichte dem Betrachter erst näherbringen. Wir möchten Sie anregen, mit offenen Augen durch die Ortskerne zu spazieren, um diese meist kleinen Dinge zu finden.
Die Bildersammlung wollen wir ständig erweitern. Wenn Sie ein besonderes Detail finden, freuen wir uns, wenn Sie es uns schicken, damit wir es hier veröffentlichen können.